Überspringen zu Hauptinhalt

Mandanten-Fernbetreuung

Sie müssen nichts installieren, sondern können das Programm kostenlos mit folgendem Mandanten-Fernbetreuung Kunden-Modul (für Windows) sofort nutzen.

Voraussetzungen

Um das Kunden-Modul von DATEV Mandanten-Fernbetreuung (für Windows) einsetzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Ihr Sitzungspartner führt das Berater-Modul aus.
  • DSL-Anschluss mit mindestens 2000 Kbit/s (Empfehlung).

Hinweis: Laden Sie das Modul bei jeder Nutzung erneut herunter, es wird nicht empfohlen die Datei lokal auf Ihren Systemen abzuspeichern. Nur so ist gewährleistet, dass immer mit der neuesten Programmversion gearbeitet wird und somit alle Funktionen zur Verfügung stehen.

Beschreibung:

Die DATEV Mandanten-Fernbetreuung unterstützt die Online-Zusammenarbeit zwischen Berater und Mandant. Sie ist eine Fernbetreuungssoftware und ermöglicht, dass zwischen zwei PCs über einen beliebigen Internet-Zugang eine direkte Verbindung aufgebaut werden kann. Sie bietet einen Fernzugriff, d. h. der entfernte PC kann eingesehen und gesteuert werden, sowie einen Präsentationsmodus, mit dem der eigene Bildschirminhalt via Internet dem Kommunikationspartner präsentiert wird. Zusätzlich können während einer bestehenden Verbindung auch Dateien ausgetauscht werden. Mit dem Banner informieren Sie Ihre Mandantan über Ihre innovative Form der ortsunabhängigen Beratung. Durch einen Klick auf den Banner sehen Sie in einem Popup, welche Vorteile die Mandanten-Fernbetreuung bietet.

An den Anfang scrollen

Brandenburg und Partner mbB Steuerberater Steuerberatung, betriebl. Rechnungswesen, Lohnbuchführung, Wirtschaftsberatung hat 4,84 von 5 Sternen 29 Bewertungen auf ProvenExpert.com